Schweißen in der Berufsschule Schärding
Brennschneiden an der Berufsschule Schärding
Bauthermographie an der Berufsschule Schärding
Schmieden in der Berufsschule Schärding

Unsere Bildungsziele Profunde fachliche Ausbildung.

Die Fähigkeit, in Zusammenhängen zu denken.
Auf Basis eines offenen Weltbildes eigene Wertmaßstäbe entwickeln und diese in Offenheit für andere Standpunkte vertreten.

Leitsatz und Leitbild der Berufsschule Schärding

Leitsatz:

Wir wollen Menschen ein Stück ihres Lebens begleiten und helfen,
menschliche und fachliche Qualitäten zu erkennen und zu fördern.

 

Leitbild:

An der Berufsschule Schärding finden Menschen...

...Grundwerte, Grundwissen sowie neue Techniken
...Perspektiven, um schon heute an der Zukunft zu arbeiten
...ganzheitliches Denken – Mensch und Umwelt
...Kompetenz durch fachliche Aus- und Weiterbildung
...Motivation durch Vorbildwirkung
...Kollegialität, Kameradschaft und Geborgenheit
...Teamfähigkeit auf allen Ebenen
...Möglichkeiten zur Veränderung zum Besseren
...Transparenz in allen Bereichen
...Pflichtbewusstsein (aller am Schulgeschehen beteiligten Personen)
...Zielstrebigkeit
...gemeinsame Verantwortung für unsere Zukunft
...Möglichkeit und Bereitschaft zu partnerschaftlichen Kommunikation

„Wir sprechen nicht übereinander sondern miteinander!“

Grundsatzerklärung der Schule zu Gewalt

Die Schulleitung der Berufsschule Schärding will die Gewaltprävention zu einem elementaren Bestandteil des Schulprofils werden lassen und im schulischen Leitbild verankern.

 

Wir werden jeglicher Form der Gewalt entgegentreten. Mit klaren niedergeschriebenen Regeln erhalten die Schüler einen Leitfaden, an denen sie ihr Verhalten ausrichten können.

 

Der erforderliche schulangemessene und schülergerechte Regelkatalog wird gemeinsam entwickelt und wird Formen der Regelanwendung im Falle der Regelübertretung beinhalten.

 

Es sollen dazu die erforderlichen Strukturen bereitgestellt werden, konkrete Maßnahmen gesetzt und Prozesse in Gang gebracht werden.